League of Legends Titelbild Neu

League of Legends bekommt bald einen Drachen Champion!

2013 enthüllte Riot Games, währrend der chinesischen Qualifier für die World Championship, die unten zu sehenden Konzeptzeichnungen. Der Charakter hatte den Namen Ao Shin und sollte der erste Drachen-Champion in League of Legends werden. Nach einiger Zeit wurde aber klar, dass Ao Shin vielleicht gar nicht nicht erscheinen wird.

Diese Woche brach Riot Games ihr Schweigen und gab bekannt, dass Ao Shin nicht mehr in der Entwicklung ist. Trotz allem arbeitet der Entwickler an einem neuen Drachen-Champion.

AoShin_ConceptArt

Die Nachricht gab Riot über ihr eigenes Forum in der Entwickler-Ecke bekannt. Der Entwickler bezeichnete das lange Schweigen um Ao Shin als einen “Fehler” und man sieht ein, dass man dadurch den Hype nur noch vergrößerte. Anscheinend gab es bei der Entwicklung von Ao Shin einige Probleme mit der Erstellung von seinen Fähigkeiten, der Geschichte des Champion und beim Konzeptionieren.

Aber nicht alles ist verloren, denn in dem selben Post wurde auch die Entwicklung eines anderen Drachen-Champion bekanntgegeben. Er wird einfach einen neuen Namen geben und auch ein anderes Design bekommen. Der Drachen-Champion mit dem vorläufigen Namen “Aurelion Sol”, soll in der ersten Hälfte von 2016 erscheinen.

“While we’re sorry to have hyped up the idea of a serpentine, storm-wielding dragon for so long, we’re still very excited to deliver a dragon champion this year that we hope you’ll love,”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *