K-ON! & Last Exile ab sofort auf Netflix erhältlich

Der deutsche Ableger des US-amerikanischen Streaming Dienstes Netflix wird auch für hiesige Anime-Fans immer interessanter. So finden sich bereits seit geraumer Zeit einige kleinere Anime-Serien, aber auch der ein oder andere Anime-Film, wie etwa diverse Verfilmungen von Dragon Ball Z, im Portfolio von Netflix Deutschland. Nun hat der Dienst mit K-ON! und Last Exile zwei sehr hochkarätige Anime-Lizenzen aufgenommen und bietet diese sowohl in deutscher, wie auch in japanischer Sprache (mit Untertiteln) an.

Netflix bietet seinen Dienst seit einigen Monaten auch in Deutschland an. Das günstigste Abo startet bereits bei 7,99 Euro pro Monat, während das Premium-Abo 11,99 Euro kostet.

 

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++