Gone Home

Gone Home erscheint am 23. August für die Switch

Gone Home wird am 23. August 2018 für die Nintendo Switch erscheinen, wie Publisher Annapurna Interactive und die Entwickler von The Fullbright Company bekannt gegeben haben. Zumindest vorerst wird es das Spiel lediglich als Download-Version geben. Ein Trailer – passend zur Ankündigung – wurde ebenfalls veröffentlicht.

Und darum geht es in Gone Home: 07. Juni 1995, irgendwo im Nordwesten der USA: Kaitlin Greenbriar hat das letzte Jahr als Rucksacktouristin in Europa verbracht und kehrt nun endlich zu nachtschlafender Stunde nach Hause zurück. Doch kann sie dieses große fremdartige Haus wirklich ihr Zuhause nennen? Ihre Eltern haben während Kaitlins Abwesenheit nämlich den verstorbenen Großonkel beerbt, der ihnen sein Haus vermacht hat. Darüber hinaus muss die junge Frau recht bald feststellen, dass das Haus verlassen scheint. Ihre Eltern scheinen nicht anwesend zu sein und ihre kleine Schwester Samantha hat nur einen entschuldigenden Brief an der Haustür hinterlassen…

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++