+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

Top News:

Hot News

Sony kündigt Playstation Classic an

Sony tut es Nintendo gleich und wird noch in diesem Jahr Spieleklassiker auf einer eigens dafür produzierten Minikonsole wiederaufleben lassen. Die Retrokonsole trägt den Namen Playstation Classic und wird 20 vorinstallierte Retrospiele der ersten Playstation-Generation enthalten. Darunter befinden sich laut offizieller Ankündigung auf den Playstation-Blog Final Fantasy VII, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms. Die Konsole

Hot News

Meldung der Woche: Die TGS wirft ihre Schatten voraus

In der kommenden Woche startet die diesjährige Tokyo Game Show. Nachdem die Veranstaltung in der japanischen Hauptstadt lange als eine der wichtigsten Messen zum Thema Videospiele galt, hat sich diese Stellung in den letzten Jahren zunehmends geändert. Grund dafür war unter anderem der in Japan in die Bredouille gekommende Konsolenmarkt, der vor allem von der

Hot News

Battlefield V auf November verschoben

DICE und Electronic Arts haben überraschenderweise die Veröffentlichung von Battlefield V um knapp einen Monat nach hinten verschoben. Sollte der Shooter ehemals am 19. Oktober 2018 erscheinen, müssen sich Spieler nun bis zum 20. November 2018 gedulden. In einem umfangreichen Blogeintrag äußert sich Oskar Gabrielson, General Manager von DICE, zu den Gründen der Verschiebung. So

Hot News

The Dark Pictures: Man of Medan von den Until Dawn Machern angekündigt

Supermassive Games und Bandai Namco haben im Rahmen der Gamescom mit The Dark Pictures Anthology ein neues Projekt angekündigt. Wie der Name bereits nahe legt, handelt es sich hier um eine Anthology, welche aus mehreren Spielen bestehen soll, die in sich abgeschlossene Handlungen erzählen. Den Anfang macht Man of Medan, zu welchem es nicht nur


Gamecontrast Gewinnspiel – The World Ends with You

Heute erscheint The World Ends with You: Final Remix endlich für die Nintendo Switch. Schon mit der Erstveröffentlichung konnte das damalige DS Spiel viele Gamer vollends überzeugen, was unter anderem der Story zu verdanken war. Denn in dem Titel beginnt bald das Wettrennen gegen die Zeit. Inmitten des Szenarios ist Neku, ein cooler Teenager mit einer Vorliebe für Graffiti. Dieser erhält eine verstörende Nachricht auf seinem Handy. Er wird in sieben Tagen gelöscht, sollte er es nicht schaffen, eine Reihe abgedrehter Aufgaben zu bewältigen, ist dort zu lesen. Gemeinsam mit der geheimnisvollen Shiki beginnt für Neku eine Reise ins Ungewisse, um die dunkle Wahrheit hinter den Ereignissen aufzudecken und den Reapern, einer finsteren Organisation, das Handwerk zu legen.

Das Rollenspiel, welches als Final Remix bezeichnet exklusiv für die Nintendo Switch als Neuveröffentlichung erscheint, erhält unter anderem ein grafisches Update und wird mit einem neuen Szenario ausgestattet. Wer nun neugierig geworden ist, sollte jetzt aufpassen, denn ihr könnt ein Exemplar des ungewöhnlichen Rollenspiels gewinnen.

Und dazu wollen wir von euch wissen, was ihr machen würdet, wenn ihr nur noch 7 Tage Zeit hättet.

Die Teilnehmer müssen für eine Gewinnchance direkt hier in den Kommentaren ihre Antwort hinterlassen. Über kreative oder schlagfertige Antworten würden wir uns freuen, sind aber kein Muss, um in den Lostopf zu wandern. Das Gewinnspiel endet am 21. Oktober 2019 um 23.59Uhr MEZ.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens das achtzehnte Lebensjahr vollendet und ihren Erstwohnsitz innerhalb der Bundesrepublik Deutschland haben. Bei minderjährigen Nutzern wird eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten benötigt. Gamecontrast Mitarbeiter und Redakteure sind von der Verlosung ausgeschlossen. An der Verlosung nehmen alle Personen teil, welche die jeweils gewünschten Anforderungen erfüllen. 

Sollte niemand die Anforderungen erfüllen, werden die Preise unter allen weiteren Teilnehmern gleichermaßen verlost. Die Gewinner der Verlosung werden nach Ablauf des Gewinnspiels ab dem 22. Oktober 2018 über ihre jeweils hinterlassenen Kontaktangaben (E-Mail Adresse) informiert. Die angeschriebenen Personen haben anschließend 1 Woche Zeit, sich bei uns zu melden. Versäumt einer der Gewinner diese Frist, erhält nach denselben Gewinnspielregeln ein anderer Teilnehmer die Chance auf den Preis. Aus Datenschutzgründen werden die Gewinner namentlich von uns an keiner Stelle öffentlich erwähnt. Selbstverständlich dürfen sie sich aber sehr gerne selbst als Gewinner zu erkennen geben.

Weitere Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare zu: "Gamecontrast Gewinnspiel – The World Ends with You"

  1. Michael sagt:

    Ich würde einfach mal alles machen, was verboten ist. Auto ohne Führerschein fahren, der Klassiker die Bank ausrauben, mit der Freundin vom Kumpel mal nen Kaffee trinken gehen und nen Fallschirmsprung würd ich gerne dann noch zum Ende machen.

  2. Christian sagt:

    Ne Weltreise machen.

  3. Christina sagt:

    Ich würde gar keine besonders spektakulären Aktionen starten, sondern vor allem die Zeit mit meiner Familie verbringen, die mir einfach das Wichtigste auf der Welt ist. Gemeinsam spielen, essen, durch den Wald laufen und mich von allen und allem verabschieden. Und wahrscheinlich würde ich meine Spiele- und Büchersammlungen verschenken, um anderen eine Freude damit zu machen.
    Wobei – irgendwie würde ich das mit den sieben Tagen vielleicht dann doch nicht glauben und versuchen, das Unheil abzuwenden, wie im Spiel…

  4. Falko sagt:

    Da ich keineswegs von dem Erhalt einer uneingeschränkten Gewissheit über einen bevorstehenden Exitus ausgehe, sollten auch nach der Notiznahme einer denkwürdigen Todesbotschaft sowohl mein Lebensstil als auch spezifische Modus Procedendi beibehalten werden.

  5. Regina Schabow sagt:

    Ich würde an all meine Freunde einen ganz persönlichen Brief schreiben und meine letzten Tage am Meer verbringen.

  6. Nono sagt:

    Naja erst mal muss man ja anmerken, dass sie schon tot sind und versuchen sich eine zweite Chance zu erkämpfen, wäre es anders hätten sie sicher auch was Besseres zu tun als Missionen zu erfüllen und gegen Noises zu kämpfen :DD
    Aber zurück zur Frage: Ich würde die Zeit nutzen um noch mal alle Orte zu besuchen, die in meinem Leben von Bedeutung für mich waren, und den letzten Tag würde ich dann im Kreise meiner Lieben verbringen.

  7. Maria sagt:

    Alles essen, was ich jemals probieren wollte, meine Familie ganz doll drücken und mit jedem lange Gespräche führen, meine Freunde zu einer Party einladen, meine Besitztümer Menschen schenken, die es brauchen können, mein Konto leeren und damit mit meinem Liebsten auf Bali fliegen und dort die tollste Zeit meines Lebens haben und ausklingen lassen ^_^

  8. Jan sagt:

    Ich würde schnellst möglich meine Freundin heiraten und noch eine Fette Party geben! Und die letzten Stunden mit meinen geliebten Menschen verbringen!

  9. Jojo sagt:

    Erstmal kündigen und dann noch schnell mein Karma aufhübschen, d.h. mein Geld an die mit dem Care-Paket spenden, vielleicht auch an eine Umweltschutzorganisation. Ich würde meinem Freund nen Antrag machen, hoffen dass er “Ja” sagt und so viel Zeit wie möglich mit ihm und Chila-Dog oben am Meer verbringen. Nachts würde ich nicht mehr schlafen, sondern tausend gute Games zocken.

  10. Björn Jaeger sagt:

    ich würde mich nicht verändern. Ich würde versuchen so weiter zu machen wie bisher, sodas jeder mich in erinnerung behält wie ich war und wie ich tatsächlich bin.
    Zu leben bedeutet nicht zu wissen welcher tag heute ist, den jeder tag zählt.

  11. Marc Lange sagt:

    Als erstes natürlich aus dem Krankenhaus auschecken!
    Sollten die 7 Tage mit Schmerzen verbunden sein, erstmal die Tasche mit Morphium vollkrachen!
    Tag 1 : 24 std Sexmarathon
    Tag 2 : erstmal Koffeintabletten einwerfen und mit Energy runterspülen dann gehts ab in den 24std Stream
    Tag 3 : die unangenehmen Sachen machen, schlafen, Anzug maß nehmen lassen, Kiste aussuchen, einigen Idioten nochmal sagen was Sie mich können und es endgültig ist.
    Tag4 : erstmal schlechten aber sau leckeres Fastfood in mich reinstopfen bis ich kotze und weiter fressen bis ich wieder kotze usw. 😂
    Tag 5: Meine süße Familie schnappen und ab nach Disneyland, natürlich wird dort mit Mickymaus getanzt und in der Achterbahn richtiger fettiger Burger gegessen mit Speck.
    Tag 6: Natürlich noch mal ne runde Gaming und wilden Sex und der siebte Tag wird mit meiner kleinen Tochter und meiner Frau gekuschelt bis es vorbei ist!

  12. Fireblacker sagt:

    Ich würde mit meinem letzten Geld einen Urlaub für meine Freundin und mich buchen und nochmal so richtig das Leben genießen,all inclusive. Und natürlich nehmen wir unsere Nintendo Switch(es?) mit und zocken Mario Kart und Splatoon!

  13. Dennis Stollenwerk sagt:

    Also bei 7 Tagen … Puh ich würde erstmal natürlich soviel Zeit wie möglich mit meinen Freunden und meiner Familie verbringen … vor allen Dingen würde ich endlich die Sachen machen die ich als Geheimnis in mir trage .. sei es meiner grossen liebe gestehen das ich sie überalles liebe seitdem ich sie das erste mal gesehen und sie kennengelernt habe .. wir kennen uns seit der 5. Klasse .. Ich hatte mal ein Date mit ihr aufm Weihnachtsmarkt und ich habe ihr am Ende des Abends eine sternenkette gekauft und ihr geschenkt .. danach ist etwas passiert in der Schule und sie hat sie mir zurückgegeben .. wir waren natürlich sehe jung und ich Begriff das nicht so ganz aber dachte mir nur ok .. Ich behielt die Kette Jahre lang und erinnere mich gerne an diesen Tag .. unser erstes Date … irgendwann hab ich die Kette dann verlegt .. erst dachte ich naja was soll’s aber immer mehr merke ich das sie mir fehlt .. auch wenn die Erinnerung noch da ist … alles in allem : ich würde es irgendwie bewerkstelligen diese Kette genauso anzufertigen wie ich sie in Erinnerung habe und ihr sie in die Hand drücken und sagen was ich fühle .. das wäre somit eigentlich das einzige was ich tun würde .. was dann passieren würde würde ich einfach auf die letzten Tage auf mich zu kommen lassen egal was passiert :’)

  14. Jean sagt:

    Ich würde blau machen, meine Sachen packen, allen noch einmal Auf Wiedersehen sagen und ans Meer fahren. Natürlich mit der Hoffnung, dass es noch warm ist. Wahrscheinlich würde ich dort jeden Moment in der Natur verbringen und jeden Sonnenaufgang, wie Sonnenuntergang genießen. Die Switch hätte ich bestimmt trotzdem dabei.

  15. Tobias sagt:

    Ich würde alle Menschen noch einmal besuchen, denen ich etwas bedeute.

  16. Benjamin sagt:

    Ich würde mein ganzes Geld nehmen und die 7 letzten und schönsten Tage mit meiner Freundin verbringen

  17. Tobias Werk sagt:

    Einfach mal allen die Meinung sagen, die man dauernd runterschlucken muss.

  18. Nina sagt:

    Ich würde mit meiner Familie und mit den Menschen, die ich gerne hab, so viel Zeit wie möglich verbringen wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++