Free-to-play Fassung von PES 2016 fĂŒr PC erschienen

PES 2016 myClub, die Free-to-play Einstiegs-Edition von PES 2016, ist nun auch fĂŒr PC erhĂ€ltlich, wie Konami Digital Entertainment B.V. jetzt bekannt gibt.

Auch PC-Spieler, die bislang noch nicht in den Genuss der preisgekrönten Fußball-Simulation kamen, haben von nun an die Möglichkeit, die kostenlose Einstiegs-Edition von Pro Evolution Soccer herunterzuladen. Diese ermöglicht komplette Freundschaftsspiele mit sieben Mannschaften, darunter Bayern MĂŒnchen, Juventus, AS Rom, Brasilien und Frankreich. Ebenfalls enthalten sind ein ausfĂŒhrlicher Trainings-Modus sowie das populĂ€re myClub Feature: Spieler dĂŒrfen sich auf On- und Offline-Spiele im unbegrenzten myClub Modus von PES 2016 freuen.

PES 2016 myClub ist ebenfalls fĂŒr PlayStation4 und PlayStation3 verfĂŒgbar. Die Free-to-play Edition wird ĂŒber die komplette PES 2016 Saison hinweg mit allen kommenden Updates kompatibel sein. Das bedeutet, dass Mannschaftsaufstellungen und Spieler regelmĂ€ĂŸig entsprechend den jeweiligen Kadern in der RealitĂ€t aktualisiert werden.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.