Alle Infos zur Final Fantasy XV Royal Edition

Der Publisher Square Enix kündigte die Final Fantasy XV Royal Edition  für Xbox One und PlayStation 4 sowie weitere Details für die bald erscheinende Final Fantasy Windows Edition an.

Beide Editionen erscheinen am 6. März 2018 und bieten das Hauptspiel sowie über 20 Download-Inhalte und neue Features – darunter ein zusätzlicher Dungeon in Insomnia und die Möglichkeit, das Rollenspiel aus der Egoperspektive zu erleben.

Die Final Fantasy XV Royal Edition und die Final Fantasy Windows Edition beinhalten:

  • Insomnia-Ruinen – neue Nebenaufgaben und Gegner wie Kerberos und Omega stehen auf der erweiterten Karte der Hauptstadt von Insomnia zur Verfügung. Spieler können sich sogar an einem Kampf mit den Königen von Lucis versuchen.
  • Ein vollständig steuerbares königliches Boot, das die Welt von Eos erweitert und es den Spielern ermöglicht, das Gebiet zwischen Kap Caem und Altissia zu erkunden.  Spieler können vom Boot aus angeln und neue Fische sowie Rezepte entdecken.
  • Ein neues Accessoire, das die Aktion „Königswaffen EX“ aktiviert – Spieler können mächtige Attacken entfesseln, solange die Königswaffen beschworen sind. Nachdem Spieler alle Königswaffen gesammelt haben, können sie ein Accessoire finden, das Zugriff auf die Königswaffen EX gewährt.
  • Ein neuer Kameramodus aus der Egoperspektive, mit dem die Spieler das Spiel aus Noctis‘ Sicht erleben können.
  • Über ein Dutzend Inhalte zum Herunterladen, darunter Waffen, Lackierungen für den Regalia und Gegenstandsets.
  • Alle bisherigen Inhalte des Season Pass, inklusive: EPISODE GLADIOLUS, EPISODE PROMPTO, EPISODE IGNIS und MEHRSPIELER-ERWEITERUNG: GEFÄHRTEN. (Online Zugang wird benötigt) 
  • Spieler können sich die „Kosmogonie“-Geschichten, die in aller Welt in FF XV verstreut sind, erneut ansehen. Zusätzliche lokale Mythen und Legenden werden ebenfalls an verschiedenen, neuen Orten untergebracht. Durch diese kann der Spieler mehr über die Welt erfahren.
  • Eine Mission, mit der Spieler den Offroad-tauglichen Regalia Typ-D erhalten können.

Zudem wird ab dem 6. März das Final Fantasy XV Royal Edition erhältlich sein, ein DLC mit allen bisher unveröffentlichten Inhalten, die mit der Final Fantasy XV Royal Edition hinzugefügt werden. Dieses Paket erlaubt es auch allen bestehenden Spielern, Final Fantasy XV mit den neuen Features zu genießen.

Ein Benchmark-Tool und eine Anleitung für Spieler zur Optimierung ihres PCs werden ab dem 1. Februar verfügbar sein. Weitere Informationen werden auf der offiziellen Website bekanntgegeben. Final Fantasy Windows Edition unterstützt native 4K- sowie 8K-Auflösungen mit HDR10 und DOLBY ATMOS sowie Mods.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++