Fightlings: Das Kartenspiel – Kickstarter war erfolgreich

Über 100 verrückte, farbenfrohe Kreaturen warten in Fightlings: Das Kartenspiel darauf, in einer einzigartigen Kombination aus Pairs-Matching und Kartenkampf gegeneinander anzutreten. Am 18. Oktober auf Kickstarter zur Finanzierung freigegeben, konnten genügend Spenden gesammelt werden, um das Projekt in die Entwicklung zu geben. Im Juni 2018 soll es dann soweit sein und das Spiel im Handel verfügbar sein.

Im Kern ist Fightlings ein Spiel rund um das Aufdecken von Kartenpärchen mit einem rundenbasierten Kampfsystem. Zu Beginn des Spiels stellen Spieler ihr jeweils eigenes Kartendeck aus 17 Karten zusammen und legen diese anschließend in einer gemeinsamen 5×7 Formation aus, mit einer einzelnen zusätzlichen “Wild Card”. Anschließend decken sie abwechselnd Karten auf, um Pärchen zu finden und sich mit den so beschworenen Kreaturen und Fähigkeiten zu duellieren. Dabei können sie auf verschiedene Siegbedingungen hinarbeiten. Das Spiel dauert zwischen 10 und 20 Minuten und belohnt Erinnerungsvermögen, Strategie und Anpassungsfähigkeit.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Game-2  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Collect a Box  |  X-Nation.at