Epische Schlachten im Retrodesign starten in Config Wars

Axt und Schwert oder lieber ein Schild? Und welche Schuhe und Toga haben die besten Werte für Fernkämpfer? Diese Fragen stellen sich die Spieler ab heute im brandneuen PC-Game Config Wars des deutschen Entwicklers DaRa Games, das heute in den Early Access startet. In dem spannenden Multiplayer-EchtzeitStrategie Spiel werden die kleinen Kämpfer, die zu tausenden über die epischen Maps wimmeln, ganz nach den Wünschen der Spieler gestaltet.

Ihre Eroberungszüge starten die Spieler in der eigenen Fabrik, die sowohl Ressourcen als auch Kämpfer produziert. Auf den begrenzten Modulplätzen müssen die zukünftigen Gewinner fünf verschiedene Materialien herstellen und sie klug einsetzen, um die besten Kämpfer auszubilden. Dabei haben die Spieler freie Wahl, was die Gestaltung der kleinen Krieger, genannt Tiny-Men angeht. Gut gepanzert aber langsam oder doch schnell und angreifbar? Deshalb heißt es klug auswählen, welche Schuhe, Toga, Waffen oder Rüstungen die Spieler für ihre Truppen auswählen. Dabei findet sich jeder Ausrüstungsgegenstand auch in der liebevollen grafischen Gestaltung wieder.

Sind die Einheiten konfiguriert, gilt es die beste Route über Land, Wasser und durch die Luft auf der Map festzulegen und die gegnerische Fabrik anzugreifen. Dort werden nicht nur Einheiten ausgebildet sondern auch Technologien erforscht, die nützliche Vorteile im Kampf bringen können. Zu Anfang werden die steinzeitlichen Waffen Schwert, Axt, Speer, Schild, Keule und Faust zur Verfügung stehen. Weitere folgen im Lauf der Early Access-Phase. Zu Beginn der Partie belegen die Spieler die Modulplätze der Fabrik mit den Ressourcen, die sie erzeugen wollen. Hier heißt es geschickt kombinieren, denn die Plätze sind begrenzt, gleiche Module erzeugen mächtige Boni und ohne Einheiten-Modul werden keine Soldaten produziert.

Durch die Extraportion Wissen wird aus den normalen Kampf-Einheiten eine hochspezialisierte Truppe, die die gegnerische Fabrik in die Knie zwingt. Ein Mammut als Reittier, das gleichzeig Feinde zertrampelt? Kein Problem! Ein Ballon aus Tauben, der die Bogenschützen über die feindlichen Stellungen fliegt? Kein Problem! Der Fantasie der Spieler sind keine Grenzen gesetzt!

In Zukunft sind außerdem schnelle eSports-Turniere geplant, bei denen die Spieler live um die Krone von Tiny-World kämpfen.

Config Wars ist das erste Spiel des deutschen Entwicklers DaRa Games und startet am 31. Januar 2018 in den Early Access für PC und wird über Steam zum Preis von 14,99 € erhältlich sein.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Game 2  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++