EA Sports UFC 2 ab sofort via EA Access spielbar

Knallharte Kämpfe im virtuellen Octagon warten auf UFC-Fans, wenn EA SPORTS UFC  2 ab dem 17. März in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Handel steht. EA Access*-Mitglieder können bereits ab heute den Nervenkitzel von Mixed Martial Arts-Fights erleben, denn mit EA Access-Zugang ist die Kampfsport-Simulation schon vor Release für zehn Stunden im vollem Umfang spielbar. Die Play First Trial-Version enthält dabei jegliche Features, Modi, Titelkämpfe und über 250 Athleten aus dem gewaltigen EA SPORTS UFC  2 Roster. Weitere Details sind unter https://www.easports.com/de/ufc verfügbar.

Für Kämpfer, die ihre junge MMA-Karriere zum Launch von EA SPORTS UFC  2 fortsetzen möchten und die Vollversion des Spiels erworben haben, wird jeglicher Fortschritt des Vorab-Trials übernommen. Darüber hinaus erhalten EA Access-Mitglieder einen Rabatt von zehn Prozent auf den digitalen Kauf von EA SPORTS UFC  2 über Xbox Live.

FREUDE STAUNEN TRAUER WUT
0
0
0
0

Es gibt noch keine Kommentare zu EA Sports UFC 2 ab sofort via EA Access spielbar!


Sei der erste, der dies kommentiert!

Schließen



Schließen
Benutzername: (Dieser darf aus 6 bis 25 Zeichen bestehen)

Email Adresse:

Email Adresse wiederholen:

Passwort: (Muss mindestens 6 Zeichen enthalten)

Passwort wiederholen:

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu verfassen!

Statistik