Dynasty Warriors 9 – Details & Trailer zur offenen Spielwelt

Am 13. Februar 2018 erscheint bei uns endlich Dynasty Warriors 9 für die PlayStation 4 und Xbox One. Der nunmehr neunte Hauptteil der beliebten Musou-Reihe wird erstmals eine offene Spielwelt bieten, zu welcher Koei Tecmo heute nicht nur neue Details, sondern auch einen frischen Trailer veröffentlicht hat.

„Die Spieler können in Dynasty Warriors 9 jeder Zeit den vorgegebenen Pfad verlassen, um herausfordernde Aufgaben und mächtige Gegner zu erledigen, die ihre fortgeschrittenen Fähigkeiten auf die Probe stellen. Diese Widersacher erscheinen in Form von Banditen oder Wölfen und belohnen die Spieler mit wertvollen Gegenständen und Materialien. Ein Kampf und die Aussicht auf eine weitere Einnahmequelle kann verlockend sein – doch manchmal ist nur die Flucht die sicherste Option.

Eine wichtige Fertigkeit, um sich auf einen bevorstehenden Kampf vorzubereiten, ist das Kochen. Die Spieler besuchen Teehäuser oder verarbeiten in den eigenen Zufluchtsort diverse Ressourcen wie Fleisch und Gemüse zu einer stärkenden Mahlzeit. Die damit verbundenen Boni, die sich auf die gewonnene Erfahrung, Stärke, Verteidigung, Geschwindigkeit und Sprungfähigkeiten auswirken, können vor einer wichtigen Schlacht das Zünglein an der Waage sein. Zusätzlich verändern Spieler in den Teehäusern und in der Zuflucht die Tageszeit und regenerieren ihre Gesundheit.

Das Herstellen von Waffen ist eine weitere Möglichkeit, um einen Kampfvorteil zu erlangen. Die dazu benötigten Schriftrollen mit den Details der notwendigen Materialien, erlangen Spieler nach erfolgreichem Abschluss von Missionen oder durch den Kampf gegen mächtige Gegner. Anschließend müssen die Schriftrolle und die dazugehörigen Materialien von einem Schmied verarbeitet werden. Zusätzlich können Edelsteine und besonderes Zubehör eingesetzt werden, um der jeweiligen Waffe besondere Fähigkeiten zu geben.

Zum Erkunden der riesigen und offenen Welt von Dynasty Warriors 9 , zur Überbrückung von großen Entfernungen und im Kampf greifen Spieler auf Pferde zurück. Diese nützlichen Reittiere besitzen zu Beginn zwar nur eingeschränkte Fähigkeiten, können allerdings durch den regelmäßigen Einsatz verbessert werden. Neue Pferde mit unterschiedlichen Fertigkeiten und Startbedingungen werden in Ställen freigeschaltet und erworben.“


Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++