Closed Nightmare – FMV von Nippon Ichi mit ersten Trailer

Erst vor wenigen Tagen hat Nippon Ichi Software mit Closed Nightmare ein neues Horrorspiel angekündigt, welches voll und ganz auf die FMV (Full Motion Video) Technik setzen soll. Diese war vor allem in den frühen 1990er Jahren verbreitet. Vor allem die Adventure-Schmiede Sierra bediente sich der Technik (Gabriel Knight 2, Phantasmagoria 2), auch andere Vertreter des Genres (Night Trap) brachten es zu einem zumindest zweifelhaften Ruf. In Closed Nightmare, welches bisher nur für einen Release in diesem Juli in Japan für PlayStation 4 und Nintendo Switch bestätigt wurde, schlüpfen Spieler in die Rolle einer jungen Frau, die ohne Erinnerungen in einem seltsamen Raum aufwacht und fortan um ihr Überleben kämpfen muss.

Ein erster Trailer zeigt, worauf man sich freuen darf.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++