Call of Duty: Black Ops IIII

Call of Duty: Black Ops 4 – 10 Jahre Zombies

Die meistverkaufte Reihe von Call of Duty kehrt zurück mit Call of Duty: Black Ops 4, das ab sofort weltweit als Download und im Handel erhältlich ist. Call of Duty: Black Ops 4 bietet ein Erlebnis, das alles verändert, mit mehr Arten zusammen mit Freunden zu spielen als jemals zuvor.

Call of Duty: Black Ops 4 beinhaltet drei ganz eigene Spielmodi: Multiplayer, Zombies und Blackout. Der Multiplayer bietet harten, realistischen Kampf im bisher taktischsten teambasierten Spielerlebnis der Black Ops-Reihe. Mit an Bord sind das legendäre Nimm-10-System sowie eine ganze Reihe Innovationen an Waffenkontrolle, Kampffluss, Gesundheitsregeneration und Spielerbewegung. Black Ops 4 bietet außerdem eine Kombination aus wiederkehrenden und neuen Spezialisten, jeder davon mit jeweils einzigartiger Ausrüstung und eigenem Spielstil, was es den Spielern nicht nur ermöglicht, alleine stark zu sein, sondern in einem verheerenden Team zusammenzuarbeiten.

Um das 10-jährige Jubiläum des originalen Call of Duty Zombies zu feiern, führt Call of Duty: Black Ops 4 ein ganz neues Zombies-Erlebnis ein, das mit drei Zombies-Erlebnissen direkt bei Veröffentlichung das größte Angebot an Tag 1 in der Geschichte des Franchises darstellt: IX, Voyage of Despair und Blood of the Dead. Noch nie konnte die Action so stark angepasst werden, mit neuen Systemen zum Erstellen von und Teilnehmen an Community-Herausforderungen sowie sozialen Systemen, um Spieler miteinander zu verbinden. Und da Zombies nie langweilig werden, gibt es gleich noch ein Video dazu, in dem 10 Jahre Zombies gefeiert werden.

Call of Duty: Black Ops 4 feiert das Debüt von Blackout, einem brandneuen Battle Royale-Modus, der Charaktere, Orte, Waffen und Ausrüstung der gesamten Serie in einem erbarmungslosen Überlebenskampf zusammenbringt – natürlich mit dem für Black Ops ganz eigenen Gameplay. Blackout beinhaltet Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge und bietet eine Vielzahl neuer und klassischer Charaktere, einschließlich Charaktere alter Kampagnen wie Mason, Reznov und Woods, Zombies-Figuren wie Richtofen und Takeo, sowie Spezialisten wie Crash, Battery und Seraph – um nur ein paar zu nennen. Auf der gewaltigen Blackout-Map – die größte in der Geschichte von Call of Duty – kämpfen Spieler an Orten, die von bei den Fans besonders beliebten Maps inspiriert wurden, etwa von Nuketown, Firing Range, Raid, Cargo und mehr.

Call of Duty: Black Ops 4 ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  KodyBits  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++