Battle Chasers: Nightwar stellt Alumon den Dämonenjäger vor

Der neueste Trailer von Battle Chasers: Nightwar von Airship Syndicate und THQ Nordic ist da. In diesem animierten Intro von Powerhouse Animation (dem Studio hinter der Netflix-Hit-Serie Castlevania) werden Fans auf ihre Kosten kommen und den neuesten Helden der Serie kennenlernen: Alumon der Dämonenjäger. Einst Mitglied eines heiligen Monsterjäger-Ordens, wurde Alumon nach seiner Verbannung aus dem Orden zu einem unabhängigen Kopfgeldjäger. Er leiht seine Waffen jedem, der seinen Preis bezahlt und erledigt alles, von Exorzismen bis zu gezielten Tötungen.

Obowhl Alumon über die traditionellen Fähigkeiten der Lichtmagie seines Ordens verfügt, hat er auch seine Studien der dunklen Künste weiter vorangetrieben, als jeder andere. Viele seiner Zauber und Fähigkeiten basieren daher auf dunkler Magie und fügen so oft ihm selbst als auch anderen Schaden zu. Der Umgang mit jenen schwarzen Kräften hat Alumon körperlich verändert, er ist nun leicht an seinem eisgrauen Haar und den schlangenartigen Augen zu erkennen. Aus diesem Grund trägt Alumon oft eine Maske.

Das neue Battle Chasers: Nightwar-Video dient als Intro des Spiels und ist von Intro-Sequenzen klassischer TV-Serien der 80er Jahre inspiriert, wie „Silverhawks – Retter des Universums“, „Retter der Erde“ oder „Thundercats“ – „Battle Chasers, hoooo!“

Battle Chasers: Nightwar erscheint als Videospieladaption für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, Microsoft Windows und Mac OS. Als Release wurde der 3. Oktober benannt. Durch den Feiertag wird das Spiele im Einzelhandel einen Tag später verfügbar sein.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.