Beiträge von Volker

 

Rayman Raving Rabbids (GBA-Version) REVIEW

Ende 2006 dürften viele alteingesessene Rayman-Fans wenig Begeisterung gegenüber Rayman Raving Rabbids verspürt haben. Schließlich handelte es sich nicht mehr um einen 3D-Plattformers wie Rayman 2 und 3, sondern schlicht...

 

EvilQuest REVIEW

Das am 1. April 2012 veröffentlichte EvilQuest ist bereits das zweite Spiel des US-Amerikanischen Indie-Entwicklerstudios Chaossoft Games. Wie schon bei der Erstentwicklung „Chaos Shift“ (ein Shmup) wurde auch EvilQuest zunächst...

 

Risen 2: Dark Waters – Gold Edition REVIEW

Das deutsche Entwicklerstudio Piranha Bytes (kurz PB) hat sich lange Zeit einen sehr guten Ruf unter den Fans von Action-Rollenspielen aufrecht erhalten. Trotz einiger Ausrutscher wie dem verbuggten Gothic 3...

 

Star Ocean REVIEW

Das Mitte 1996 veröffentlichte Star Ocean ist der Debuttitel von tri-Ace, einem japanischen Entwicklerstudio, welches sich übrigens aus Leuten zusammensetzt, die bereits zuvor an „Tales of Phantasia“ mitgewirkt haben und...

 

Hero of the Kingdom II REVIEW

Hero of the Kingdom war ein spaßiger Mix aus Management-Simulation und Wimmelbild RPG-Abenteuer. Dieser Mischmasch war wohl erfolgreich genug, um eine Fortsetzung nach sich zu ziehen, welche am 20. Februar...

 

Gray Matter REVIEW

Für harte Fans von Jane Jensen (Gabriel Knight-Reihe) musste das Ende 2010 veröffentliche Point & Click-Adventure Gray Matter als großer Hoffnungsträger herhalten. Denn seit der Veröffentlichung von Gabriel Knight 3...

 

Crossing Souls REVIEW

Crossing Souls ist der Debut-Titel des spanischen Indie-Entwickler Fourattic und wurde am 13.02.2018 auf Steam veröffentlicht. Es ist eines jener Spiele, welche auf der Retro- und Synthwave-Welle mitschwimmen wollen, welche...

 

Donkey Kong Country 3: Dixie’s Double Trouble REVIEW

Der dritte Teil der Donkey Kong Country-Reihe hielt die Veröffentlichungs-Tradition der Serie aufrecht und erschien somit gegen Ende November 1996. Das Spiel wurde also wieder einmal ein Jahr nach dem...

 

Our Love Will Grow REVIEW

Mitte 1996 (bzw. Anfang 1998 in Europa) wurde auf dem Super Nintendo ein kleines aber feines Spiel namens Harvest Moon veröffentlicht. Harvest Moon begründete ein völlig neues Spielgenre: Nämlich die...

 

Morningstar: Descent to Deadrock REVIEW

Ein kleines aber feines Flash-Spiel namens „Morningstar“ wurde Mitte Mai 2009 auf Seiten wie Newgrounds oder Kongregate kostenlos zur Verfügung gestellt. Es war das erste Werk diverser ungarischen Indie-Programmierer, die...

 

Please, Don’t Touch Anything REVIEW

Kennt ihr die Website Newgrounds? Ihr wisst schon, diese Seite wo man kostenlos kleine Amateur-Spiele zocken kann, um sich mal für ein halbes Stündchen die Zeit zu vertreiben und etwas...

 

Legena: Union Tides REVIEW

Schon wieder ein Indie JRPG mit Kickstarter-Backround? Keine Bange! Bevor ihr jetzt aufhört weiterzulesen erst mal die Entwarnung: Es handelt sich hierbei nicht um ein weiteres Maker-RPG, sondern um eine...

 

Neuro Hunter REVIEW

Wenn Arx Fatalis und Deus Ex ein Kind zeugen … Dann könnte sowas wie Neuro Hunter dabei herauskommen. Das durch Zusammenarbeit zwischen „Koch Media“ und dem russisch-ukrainischen Unternehmen „Media Art“...

 

Neverwinter Nights 2 REVIEW

Das Ende 2006 veröffentlichte Neverwinter Nights 2 (kurz: NWN2) ist das Sequel zu Biowares Kassenschlager „Neverwinter Nights“ und wurde von Obsidian Entertainment entwickelt. Das US-Amerikanische Entwicklerstudio, welches von PC-RPG-Entwicklerveteranen gegründet...

 

Die Pandora Akte REVIEW

The Pandora Directive, (deutscher Titel: Die Pandora Akte) das vierte Spiel der Tex Murphy-Reihe, kam Mitte 1996 auf den Markt und gilt für viele Tex Murphy-Fans als bester Ableger der...

 

Risen REVIEW

Keinem Fan von PC-RPG’s und -Action-Adventures, sollten die Gothic-Spiele von Piranha Bytes ein unbeschriebenes Blatt sein. Jeder der sich in das Original von 2001 reingespielt hat, wird wohl – völlig...

 

Dragon Rage REVIEW

Ursprünglich sollte Dragon Rage ja ein weitere Ableger der Might and Magic-Franchise werden. Der ursprüngliche Titelname lautete „Dragon Wars of Might and Magic“ und sollte auf Xeen spielen, jener Spielwelt...

 

Hero of the Kingdom REVIEW

Hero of the Kingdom ist bereits das sechste Spiel des slowakischen zwei Mann Indie-Entwicklerstudios Lonely Troops. Das Spiel wurde am 20. Dezember 2012 erstveröffentlicht und kam in Deutschland sogar als...

 

The Vanishing of Ethan Carter REVIEW

Das am 26. September 2014 veröffentlichte The Vanishing of Ethan Carter ist nicht nur der Debut-Titel des polnischen Entwicklerstudios „The Astronauts“, sondern auch einer der großen Hits des Walking Simulator...

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Zockwork Orange  |  Collect a Box  |  Gametainment.at  |  Vrinda Techapps


NEWS:

Allgemein  |  Handhelden  |   Indie  |   Kickstarter  |   Microsoft  |  Nintendo  |  PC Gaming  |  Sony

  +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++