BeitrÀge von Volker

 

Pillars of Eternity – The White March Part I DLC REVIEW

Am 25.08.2015, also ca. fĂŒnf Monate nach Veröffentlichung des Hauptspiels wurde der erste von zwei DLCs veröffentlicht. Wie der Name andeutet, versetzt uns der DLC in einen neuen Landabschnitt der...

 

Pillars of Eternity REVIEW

Das Computer-Rollenspiel Baldur’s Gate gehört zu den grĂ¶ĂŸten Klassikern seines Genres und hat Ende der 90er einen Boom ausgelöst, der dann auch einige Jahre anhielt. Insgesamt kamen zwischen Dezember 1998...

 

Mean Streets REVIEW

JĂŒngst bin ich erstmals in den Genuss eines Tex Murphy-Spiels gekommen. Durch Kickstarter wurde die Serie wiederbelebt und ein sechster Teil veröffentlicht. Dieser nennt sich Tesla Effect und hat mir...

 

Ys IV: Mask of the Sun REVIEW

Nach drei erfolgreichen Teilen war es wohl nur eine Frage der Zeit, ehe der nÀchste Ableger der Ys-Serie nachgeschoben werden sollte, nicht wahr? TatsÀchlich ist die Entstehung von Ys IV...

 

Das Schwarze Auge: Drakensang REVIEW

Nachdem Ende 1996 der letzte Teil von Attic‘s Nordland-Trilogie ĂŒber die Ladentheke ging, dauerte es ĂŒber 11 Jahre, ehe erneut eine Versoftung der Pen & Paper-Lizenz „Das Schwarze Auge“ (kurz:...

 

Neon Drive REVIEW

Das am 12.05.2016 veröffentlichtes Neon Drive ist keineswegs ein weiterer Casual-Synthwave-Racer wie z.B. Outdrive oder Riff Racer, sondern stattdessen ein knĂŒppelhartes Geschicklichkeitsspiel. Das Spiel hat wohl in erster Linie dank...

 

The Fall: Last Days of Gaia – Reloaded REVIEW

Gut vier Jahre bevor Bethesda mit „Fallout 3“ auf den Plan trat, hatte bereits das Berliner Programmierstudio Silver Style ihre Vision von einem Ödland-RPG in 3D-Grafik auf den Markt gebracht....

 

Arcania: Fall of Setarrif REVIEW

Nach der Insolvenz von JoWood hing das Add-on zu Arcania: Gothic 4 einige Zeit in der Luft. Nachdem die Überreste von JoWood durch den schwedischen Publisher Nordic Games aufgekauft wurden,...

 

Arcania: Gothic 4 REVIEW

UrsprĂŒnglich unter dem Namen „Arcania: A Gothic Tale“ angekĂŒndigt, war eigentlich von vorneherein klar, dass es sich hier eher um eine Art Spin-off als eine echte Fortsetzung der Gothic-Reihe handeln...

 

Cognition: An Erica Reed Thriller REVIEW

Auch dieses mal nehme ich mir ein Indie Adventure vor, welches eine erfolgreiche Kickstarter-Kampagne vorweisen kann. Allerdings ist der finanzielle Rahmen fĂŒr Cognition wesentlich bescheidener als fĂŒr Tesla Effect. Es...

 

Alphadia Genesis REVIEW

Immer mehr Entwickler und Publisher japanischer RPG’s scheinen Steam als attraktive Plattform fĂŒr ihre Produkte zu entdecken. Falcom und Square-Enix tummeln sich ja bereits seit einiger Zeit auf Valves populĂ€ren...

 

Masquerada: Songs and Shadows REVIEW

Masquerada: Songs and Shadows ist das bis dato aktuellste Spiel des in Singapur ansÀssigen Entwicklerstudios Witching Hour Studios. Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne, welche mit 60.162 £ das Wunschziel von 45.000...

 

Ys III: Wanderers from Ys REVIEW

Erstmals 1989 auf einem japanischen Heimcomputer veröffentlicht, gehört Ys III: Wanderers from Ys zu den schwarzen Schafen der Serie. Grund hierfĂŒr ist die Maßnahme, das Spielgeschehen aus der Vogelperspektive heraus...

 

Tormentum – Dark Sorrow REVIEW

Tormentum – Dark Sorrow ist bis dato das bekannteste Spiel des polnischen Indie-Entwicklers OhNoo Studio. Wie schon bei den vorherigen Produktionen, welche ausschließlich fĂŒr den Mobile-Markt veröffentlicht wurden, handelt es...

 

Kingdoms of Amalur: Reckoning (PC) REVIEW

Kingdoms of Amalur: Reckoning hat einen recht turbulenten Entwicklungsprozess hinter sich. Bereits im Jahr 2007 begann die Entwicklung des Anfang 2012 veröffentlichten Action-Rollenspiels. Die Arbeitstitel fĂŒr das Spiel wurden genauso...

 

Ys VI: The Ark of Napishtim REVIEW

Ys VI: The Ark of Napishtim ist bereits der sechste Teil einer in Japan und den USA recht beliebten Action-RPG Reihe, die 1987 auf einem japanischen Heimcomputer ihren Einstand feierte....

 

Dashbored REVIEW

RPG-Maker-Spiele gibt es wie Sand am Meer, aber ab und an findet man in diesem endlosen Meer aus MittelmĂ€ĂŸigkeit auch mal ne kleine Perle. Und als eben solch eine Perle...

 

Ys: The Oath in Felghana REVIEW

„Ys III: Wanderers from Ys“ galt schon immer als schwarzes Schaf der Serie. Und zwar nicht nur, weil es sich so stark von den restlichen Spielen der Serie unterscheidet, sonder...

 

Bound by Flame REVIEW

Nach ihrem Ausflug zum roten Planeten in „Mars: War Logs“, kehrte das französische Entwicklerstudio Spiders (Sherlock Holmes Versus Jack the Ripper, Of Orcs and Men) mit Bound by Flame ins...

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Game-2  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Collect a Box  |  X-Nation.at