Beiträge von Volker

 

Layers of Fear REVIEW

Anfang 2012 wurde ein „Spiel“ namens „Dear Esther“ veröffentlicht und begründete ein neues Subgenre der Adventure-Spiele. Wohlmeinende Zungen bezeichnen solche Titel als „Exploration Games,“ kritischere Stimmen hingegen sprechen von „Walking...

 

Ara Fell REVIEW

Hobby-Produktionen auf Basis des RPG-Makers gibt es wie Sand am Meer. Auch Ara Fell begann als Freizeitprojekt des US-Amerikaners Stephen Anthony, welcher bereits vor zehn Jahren damit begann Ara Fell...

 

Mars: War Logs REVIEW

Unser roter Nachbarplanet, der nach dem alten römischen Kriegsgott Mars benannt wurde, ist immer wieder mal Schauplatz für ein spannendes Science Fiction-Abenteuer. Sowohl in Büchern, Filmen und natürlich auch Computerspielen...

 

City of Chains REVIEW

Der auf RPG-Maker-Titel spezialisierte Indie-Entwickler Astronomic Games konnte ja bereits mit einigen anderen Titeln wie Atonement oder Incitement bei mir punkten. Da sollte es also nicht verwundern, dass ich mir...

 

The Book of Unwritten Tales – Die Vieh Chroniken REVIEW

Am 06.10.2011, also gut zweieinhalb Jahre nachdem der Point & Click Adventure-Überraschungshit „The Book of Unwritten Tales“, veröffentlicht wurde, hat das Bremer Entwicklerstudio King Art ein Prequel mit dem Untertitel...

 

8-Bit Adventures: The Forgotten Journey Remastered Edition REVIEW

Eine Huldigung an alte NES-Rollenspiele: Wie am Namenszusatz „Remastered Edition“ zu erkennen, handelt es sich hierbei nicht um die Original-Version von 8-Bit Adventures, sondern um ein runderneuertes, tüchtig verbessertes Remake. Wirklich...

 

Canabalt REVIEW

Die Mutter der Endless-Runner: Was würdet ihr antworten, wenn man euch fragen würde, ob fünf Tage Arbeitszeit ausreichen würden, um ein herausragendes Computerspiel zu programmieren? Das ist nicht möglich? Nun,...

 

Why Am I Dead At Sea REVIEW

Sind Geister die besseren Detektive? Die clevere Spielidee als Geist seinen eigenen Mörder zu jagen ist nicht mehr ganz so taufrisch im Bereich der Video- und Computerspiele. Capcom hat das...

 

Drakan: Order of the Flame REVIEW

Wer braucht schon Schießeisen wenn er einen ausgewachsenen Drachen hat? Eines der Highlights welches dem 3D-Action-Adventure-Wahn der späten 90er entsprungen ist, war ohne Zweifel Drakan: Order of the Flame! Der...

 

Deathstate: Abyssal Edition REVIEW

Deathstate dürfte wohl der bis dato ambitionierteste Titel von Workinman Interactive, LLC sein. Die US-Amerikaner sind bis dato lediglich durch haufenweise von Mobile-Spielchen mit Nicktoon-Lizenzen aufgefallen. Mit der Steam-Veröffentlichung von...

 

The Book of Unwritten Tales REVIEW

King Arts groĂźer Durchbruch: Nachdem das deutsche Entwicklerstudio King Art jahrelang nur an irgendwelchen Browserspielchen werkelte, staunte man nicht schlecht, als die Bremer am 02.04.2009 einen waschechten Ăśberraschungshit des Point...

 

Citizens of Earth REVIEW

Das am 20.01.2015 auf Steam veröffentlichte Citizens of Earth ist bereits das zweite Spiel des Indie-Entwicklerstudios Eden Studios. Dieses ist bis dato nur durch das Geschicklichkeits-Spielchen Waveform aufgefallen. Von solch...

 

White Night REVIEW

Film Noir meets Survival-Horror: White Night ist der Debut-Titel des französischen Entwicklers OSome Studio. Das Spiel wurde Anfang März 2015 als Download-Titel für diverse Plattformen veröffentlicht und versucht die Ästhetik...

 

Tales Across Time REVIEW

Ein RPG-Maker-Spiel vom fünften Kontinent. Tales Across Time ist ein Maker-Rollenspiel vom australischen Indie-Entwickler Critical Games. Die Australier sind schon seit 2011 im Geschäft und werkeln bevorzugt an kleinen Mobile-Spielchen oder...

 

SOMA REVIEW

Philosophische Fragen im futuristischen Horror-Gewand: Das am 22.09.2015 veröffentlichte SOMA (griechisch für „Körper“) ist der bis dato neueste Streich des schwedischen Entwicklerstudios Frictional Games. Die Schweden hatten sich zu diesem...

 

Gone Home REVIEW

Der zweite große Hit des Exploration Game-Genres: Es war nur eine Frage der Zeit, dass nach dem Überraschungserfolg von Dear Esther, dem Urgestein der sogenannten „Exploration Games“, weitere Titel dieser...

 

Conan REVIEW

Der weltberühmte Barbar ist nicht totzukriegen: Wenn es eine Lizenz gibt, die hervorragend für ein spannendes Metzelspiel geeignet ist, dann ist es wohl jene zur Conan-Franchise. Bereits 1932 machte der aus...

 

Virginia REVIEW

Das Genre der Walking Simulators bzw. Exploration Games ist ja an und fĂĽr sich bereits recht experimentell und eine groĂźe Abweichung von der Norm der Video- und Computerspiele. SchlieĂźlich tut...

 

Firewatch REVIEW

Was für ein Auftakt! Firewatch ist der Debut Titel des in San Francisco ansässigen Indie-Entwicklerstudios „Campo Santo,“ welches von ehemaligen „Telltale Games“ Spieldesignern gegründet wurde. Da Firewatch den sogenannten „Exploration...