Attack on Titan 2: Future Coordinate – Mehr Details

In der neusten Ausgabe der japanischen Zeitschrift Famitsu haben Koei Tecmo und Omega Force weitere Details zum kommenden Action-Anime-Titel Attack on Titan 2: Future Coordinate bekannt gegeben. Neben zehn spielbaren Charakteren aus dem Vorgängerspiel wird es zudem zwanzig spielbare Neuzugänge geben, darunter Mike Zacharias, Nanaba und Gelgar.

Zusätzlich wird es zahlreiche neue Nebenmissionen geben, die jedoch erst freigespielt werden müssen, indem Spieler Freundschaft mit bestimmten Figuren schließen. Die Dialoge wurden dabei vom Autor der Serie Hajime Isayama selber geschrieben. Noch dazu versprechen die Entwickler ganz neue Gameplay-Funktionen, darunter die Möglichkeit mit einem Monokel verschiedene Objekte genauer untersuchen zu können, sowie die Implementierung eines Coop-Modus direkt zum Launch.

Attack on Titan 2: Future Coordinate wird hier Anfang 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erscheinen.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Game-2  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Collect a Box  |  X-Nation.at