ARK: Survival Evolved titelbild

ARK: Survival Evolved Update mit Terror-Vogel und Greifhaken

Es wurde wiedermal ein Update für das beliebte Survival Spiel ARK: Survival Evolved veröffentlicht. Mit diesem Patch wurde unter anderem der Terror-Vogel ins Spiel eingebaut. Außerdem gibt es jetzt eine Batman ähnlichen Greifhaken, mit dem sich Spieler durch die Luft schwingen können.

Der Terror-Vogel ist zwar sehr agressiv, kann aber von Spielern gezähmt werden, um in dann als schnelles Reittier zu halten. Der eigentliche Name Phorusrhacidae Rapidesulto bedeutet so etwas wie schneller Laufvogel.

1440517084_Dossier_TerrorBird

Mit dem Greifhaken haben Spieler nun die Möglichkeit sich schneller fortzubewegen und auch höher gelegene Orte zu erreichen. Man kann sich sogar mit dem Greifhaken an einen Flugsaurier hängen.

Außerdem gibt es noch ein paar kleinere Änderungen mit dem neuen Patch:

  • Stämme und Allianzen – kleine Stämme können sich gegen größere verbünden
  • Fischen – der Coel existiert nun in unterschiedliche Größen
  • Lokalisierte Spiel-Texte – möglicher Einsatz von dynamischen Fonts für jeden Sprachgebrauch ohne Modding
  • Gegenstände wurden dem Master-Items-ID-System zugeordnet

Schaut euch doch einfach das Video der Entwickler zu ihren Neuerungen an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *