Arbeitet SNK Playmore an einem neuen Samurai Shodown?

Bei vielen Beat ´em Up Fans löst der Name SNK nostalgische Gefühle aus. Die Firma, die einst unzähliche Spielhallen Klassiker vom Stapel gelassen und später unter anderem auf der eigenen NeoGeo Konsole veröffentlicht hat, exisitert heute nicht mehr so, wie einst. Unter SNK Playmore will man aber an alte Zeiten anknüpfen und bringt so bald einen neuen Ableger von The King of Fighters heraus. Und darf man aktuellen Gerüchten glauben, dürfen Fans für 2017 auch auf ein neues Samurai Shodown hoffen.

Dies berichtet aktuell die Seite Hadoken.net, die sich auf zwei nicht näher genannte Quellen stützt. Demnach soll der neueste Ableger von Samurai Shodown ein 2D Beat ´em Up mit 3D Modellen sein. Also ähnlich, wie das kommende The King of Fighters. Darüber hinaus soll es wohl auch Arbeiten an einem Anime zu Samurai Shodown geben.

FREUDE STAUNEN TRAUER WUT
0
0
0
0

Es gibt noch keine Kommentare zu Arbeitet SNK Playmore an einem neuen Samurai Shodown?!


Sei der erste, der dies kommentiert!

Schließen



Schließen
Benutzername: (Dieser darf aus 6 bis 25 Zeichen bestehen)

Email Adresse:

Email Adresse wiederholen:

Passwort: (Muss mindestens 6 Zeichen enthalten)

Passwort wiederholen:

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu verfassen!

Statistik