Albion Online – Wird nicht als Free2Play-Titel erscheinen

Wie nun der Entwickler Sandbox Interactive verriet, wird das Sandbox-MMORPG Albion Online nun doch nicht als Free2Play-Model erscheinen, sondern ganz normal als Vollpreistitel in den Handel gelangen. Passend dazu hat nun der Gründer des Entwicklerstudios Stefan Wiezorek dazu folgende vier Gründe für diese Entscheidung genannt:

 

  • Das Free2Play-Modell koste zu viel Entwicklungszeit
  • Die frei werdende Zeit wird nun komplett in das Spiel investiert
  • Man erhoffe sich weniger Spamming, Botting
  • Die Spielwelt soll nochmals vergrößert werden

 

Besitzer des Gründerpaketes werden außerdem einen garantierten Zugang zum fertigen Spiel erhalten, wieviel das Spiel im Handel kosten wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Außerdem wurde nun bekanntgegeben, dass die Closed-Beta-Phase von Albion Online sich bis zum 01. August 2016 verlängern wird, um zahlreiche Eindrücke erhalten zu können und um weitere Verbesserungen vorzunehmen.

Solltet ihr bislang noch nichts von Albion Online gehört haben, so könnt ihr in unserer exklusiven Preview erste Eindrücke zum Spiel gewinnen.

 

 

FREUDE STAUNEN TRAUER WUT
0
0
0
0

Es gibt noch keine Kommentare zu Albion Online – Wird nicht als Free2Play-Titel erscheinen!


Sei der erste, der dies kommentiert!

Schließen



Schließen
Benutzername: (Dieser darf aus 6 bis 25 Zeichen bestehen)

Email Adresse:

Email Adresse wiederholen:

Passwort: (Muss mindestens 6 Zeichen enthalten)

Passwort wiederholen:

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu verfassen!

Statistik