Es ist Ragnarök – Titan Quest bekommt ein neues Add-On

THQ Nordic gab gestern bekannt, dass eine neue Erweiterung für die Titan Quest Anniversary Edition (TQAE) veröffentlicht wurde. Die Erweiterung heißt Titan Quest Ragnarök und erfordert das TQAE-Basisspiel.

Endlich setzt Titan Quest seine epische Reise durch die Welt der Antike fort. Eine geheimnisvolle Bedrohung ruft die Helden des Hades in die unerforschten Länder Nordeuropas, wo neue Gegner lauern und neue Kräfte und Schätze entdeckt werden wollen! Diese neue Erweiterung zur gefeierten Anniversary Edition von Titan Quest fügt einen fünften Akt nie da gewesener Ausmaße hinzu und bringt neue und lang ersehnte Features mit, darunter neue Waffenarten und eine 10. Meisterschaft, die die Charaktere erlernen können.

Den Test zum Spiel gibt es in einigen Tagen, ein Video, welches Vorab ein paar Eindrücke vermittelt sofort.

 

Features

  • Neuer Handlungsakt mit Dutzenden neuen Quests
  • Der Spieler trotzt den Reichen der Kelten, der Nordmänner und der Götter Asgards im bisher größten Akt
  • In den bisherigen Akten findet der Spieler neue Gegenstände und Geheimnisse
  • Neue 10. Meisterschaft
  • Der Spieler wird zum Runenmeister, einem magischen Krieger, der sowohl mit Zaubern als auch mit Waffen kämpft
  • Durch die Verbindung neu erlernter mit bereits vorhandenen Meisterschaften bieten sich dem Spieler nun 45 Kombinationsmöglichkeiten
  • Neue Erfahrungskurve
  • Mit einem Höchstlevel von 85 kann das Potenzial des Charakters maximiert werden
  • Neue Waffen und Ausrüstung
  • Es gibt neue und mächtige Ausrüstung zu finden, von bunten Keltenschilden bis zu berühmten Waffen aus germanischen Legenden
  • Neue Relikte und Talismane für die Herstellung und eine neue Option, mit der sich selbst legendäre Gegenstände verbessern lassen
  • Neue Wurfwaffen schaffen den Spagat zwischen Reichweite und Geschwindigkeit
  • Neue Gegner und Bossgegner
  • Von den Bewohnern der finsteren Wälder Germaniens bis hin zu den Streitkräften Asgards selbst
  • Verbesserte Charakteranpassung
  • Eine größere Auswahl an regionalen Stilen und Farben
  • Endlich: Hosen!

 

Technik- und Komfortverbesserungen

  • Neue Shader und Grafikeffekte
  • Verbesserte Ragdoll-Physik (Ein wütender Runenmeister kann ordentlich zuschlagen!)
  • Verbesserte Benutzeroberfläche und Kampfrückmeldung mit erhöhtem Informationsgehalt
  • Verbesserte Steuerungsanpassung
  • Verbesserte Modding-Tools

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Partner:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis blogli.de - Blog-Verzeichnis Webverzeichnis - Webkatalog www.inetcomment.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button
GACC  |  Games-Mag  |  Gameplay Gamers  |  Pixelbirnen  |  Gamer83  |  Heavenly-Mangas  |  MarioFans  |  PixelOr  |  TrueGamer  |  XBox-Home  |  AlphaOmegagaming  |  Gameplaynews  |  Nintendo Switch Forum  |  Spielkritik  |  Videospielgeschichten  |  N-Mag  |  NAT-Games  |  Indieflock  |  GamingNerd  |  Nintendo-Magazin  |  Game-2  |  Zockerheim  |  twitch/noviiq  |  TVGC  |  RLC-Gamer  |  Collect a Box  |  X-Nation.at