lawbreakers

Multiplayer-Shooter LawBreakers kommt exklusiv auf Steam

Während eines Panels im Rahmen der Game Developers Conference kündigte Industrieveteran Cliff Bleszinski mit seinem Team von Boss Key Productions an, dass ihr kommender Multiplayer-Ego-Shooter LawBreakers bei seinem Start exklusiv auf Steam erhältlich sein wird.

LawBreakers ist ein in Kürze erscheinender, neuer Ego-Shooter, in dem die Gesetze der Physik gebrochen werden, wodurch ein intensives Schwerkraft-basiertes Kampfgeschehen entsteht – in einer sich fortwährend entwickelnden Kampfarena. Der in einem futuristischen Amerika angesiedelte Titel lässt die Spieler wählen, ob sie für den „Law“-Adel antreten oder als „Breaker” in den Kampf ziehen. Zu den Arenen ihrer Konflikte zählt die brodelnde See vor der Küste Santa Monicas, der von der Schwerkraft verwüstete Grand Canyon und ein kaum kenntlicher Mount Rushmore.

Boss Key kündigte zudem an, dass LawBreakers bei seinem Start ein digitaler Premium-Titel sein wird. Der Verkaufspreis wurde noch nicht bekannt gegeben – er wird jedoch unter dem eines Vollpreistitels liegen.

„Während das Spiel Gestalt annahm, wurde uns klar, dass Free-to-Play nicht zu dem passt, was wir hier entwickeln”, so Cliff Bleszinski. „LawBreakers ist im Kern ein kämpferischer Wettbewerb, und für mich, mein Team und unsere Community hat die Spielbalance oberste Priorität. Durch ein Digital Premium-Modell stellen wir sicher, dass die Spieler Zugang zu sämtlichen Rollen im Spiel haben – ohne Barrieren.”

In Bezug darauf, wie ein neuer Ego-Shooter zwischen den Schwergewichten der Industrie seine Nische finden kann, enthüllte das Panel „Umgeben von 400-Kilo-Gorillas! Wie man Mitbewerbern die Stirn bietet” das überarbeitete Design von LawBreakers, dessen Aussehen und Spielgefühl sich an ein erwachsenes Publikum wenden. Die Besucher des Panels erhielten einen ersten Blick auf das neue Logo, überarbeitete Modelle und Screenshots, die einen Eindruck der neuen Stimmung im Spiel vermitteln – samt variablen Schwerkraft-Effekten, einzigartigen, Rollen-basierten Bewegungssystemen und echtem dreidimensionalen Kampf durch den Einsatz von Greifhaken-Klingen, blindem Feuer nach hinten, Zeitverzerrung, Jetpacks und mehr.

„Da wir fortwährend mit den erhältlichen, recht bunten Shootern verglichen wurden, war uns klar, dass wir uns von der Masse abheben müssen”, so Bleszinski weiter. „Also haben wir uns einen Überblick verschafft und überlegt, wie wir LawBreakers einen Schritt weiter bringen und unserer ursprünglichen Vision treu bleiben. Der neue Look und das Spielgefühl betonen die vertikale Komponente unseres Spiels, ohne Action, Intensität und Wettbewerb zu vernachlässigen.”

Fans, die zu den ersten zählen wollen, die die Schwerkraft-basierten Kämpfe und Wettbewerbe erleben, können LawBreakers während der PAX East im kommenden Monat an Stand 5116 im Boston Convention Center antesten. Alle, die spielen kommen, erhalten exklusive Goodies und die Gelegenheit, ihren besten Kill in einem eigens für sie angefertigten Videoclip zu verewigen. Weitere Details zu Verfügbarkeit und öffentlicher Testphase werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *