The Legend of Zelda: Twilight Princess HD – Zur├╝ck ins Schattenreich

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD f├╝r die Wii U┬áist vor ├╝ber eine Woche erschienen.┬áDie frisch ├╝berarbeitete Version┬ágl├Ąnzt nicht nur mit HD-Grafik sondern auch mit amiibo-Unterst├╝tzung. Sobald die Spieler das Wii U GamePad mit der Figur ihres Wolf-Link amiibo ber├╝hren, ├Âffnet sich der Zugang zur Schattenh├Âhle, wo eine exklusive Bonus-Herausforderung auf sie wartet. Mit den vereinten Kr├Ąften von Wolf-Link und seiner Gef├Ąhrtin Midna treten dort ge├╝bte Spieler gegen Widersacher an, die von Level zu Level schwieriger zu besiegen sind. Auf ihrem Wolf-Link amiibo k├Ânnen die Spieler alle gesammelten Herzen des Spielverlaufs speichern, sodass sie deren Lebensenergie in der Schattenh├Âhle anzapfen k├Ânnen. Wer die H├Âhle erfolgreich ├╝berstanden hat, kann die Anzahl seiner verbliebenen Herzen auf seinem Wolf-Link amiibo festhalten und sp├Ąter immer wieder versuchen, diese Zahl zu ├╝bertreffen.

Dar├╝ber hinaus ist The Legend of Zelda: Twilight Princess HD mit f├╝nf weiteren Zelda-amiibo aus der Super Smash Bros. Collection kompatibel: Link und Toon-Link f├╝llen den K├Âcher mit neuen Pfeilen auf, w├Ąhrend Zelda und Shiek die Lebensenergie auf der Herzleiste erh├Âhen. Als t├╝ckisch erweist sich dagegen das amiibo des Oberschurken Ganondorf: Es sorgt daf├╝r, dass gegnerische Attacken bis zum Ende einer Spielsession doppelt so heftig ausfallen wie normalerweise. Eine w├╝rdige Herausforderung also f├╝r echte Profis.

Noch nicht genug Gr├╝nd f├╝r┬áThe Legend of Zelda: Twilight Princess HD?┬áDann k├Ânnte das folgende Video vielleicht eure Meinung ├Ąndern.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.