+++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++    +++  

TransOcean 2: Rivals hat ein Releasedatum

Die Schiffe sind aufgetankt, die Fracht verladen und ambitionierte Reeder k√∂nnen es kaum noch erwarten, mit TransOcean 2: Rivals in See zu stechen. Das Entwicklerteam Deck13 Hamburg und Publisher astragon Entertainment freuen sich daher besonders, heute mit dem 11. Mai 2016 nicht nur den weltweiten Release-Termin der spannenden Wirtschafts-Strategie-Simulation bekannt geben zu d√ľrfen, sondern auch die R√ľckkehr eines bei Fans √ľberaus beliebten Features anzuk√ľndigen.

Ob im Singleplayer-Modus gegen ausgefuchste KI-Gegner oder im Online-Multiplayer gegen bis zu sieben reale Konkurrenten, bei TransOcean 2: Rivals d√ľrfen sich Spieler auf jede Menge wirtschaftliche Herausforderungen rund um die globale Hochseelogistik freuen.

Doch nicht nur in den Weiten der Ozeane warten anspruchsvolle Herausforderungen auf den virtuellen Reeder: Beim manuellen An- und Ablegen im Singleplayer-Modus d√ľrfen Kapit√§ne bei TransOcean 2: Rivals erneut ihr Geschick am Ruder beweisen! Dieses bei der Community sehr beliebte Mini-Game kommt immer dann zum Tragen, wenn die Schlepper zuf√§llig mal wieder f√ľr bessere L√∂hne streiken.

Nun muss sich der Spieler entscheiden: Warte ich auf ein Ende des Arbeitskampfes oder lege ich beim Ein- und Auslaufen selbst Hand an? Die f√ľr das Mini-Spiel extra gestalteten Hafenanlagen setzen dabei auf Abwechslung in der Routenplanung und knifflig zu umschiffende Hindernisse. Neben dem Bestreben durch m√∂glichst unfallfreie Ankunft und Abfahrt am Anlegeplatz Sch√§den am Schiff und damit Reparaturkosten zu vermeiden, wird fehlerfreies Andocken zus√§tzlich mit einem Pr√§mienbonus auf die angelieferten Waren belohnt.

Nun aber noch ein wenig bewegte Bilder zu TransOcean 2: Rivals, welches wie bereits erwähnt am 11. Mai erscheint.

 

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.