cities

Cities: Skylines – Add-on Snowfall Releasetrailer

Snowfall, das neueste Add-on zu Cities: Skylines, ist ab sofort weltweit erh√§ltlich. In Deutschland, √Ėsterreich und der Schweiz ist Cities: Skylines Snowfall auch als Boxversion f√ľr PC √ľberall im Handel zu kaufen.

Die Erweiterung Snowfall bringt nicht nur Schnee in die virtuelle Stadt, sondern auch jede Menge neue Transportm√∂glichkeiten und Winter-Attraktionen. Zeitgleich erscheint ein kostenloser Patch f√ľr das Hauptspiel, der unter anderem einen neuen Karten-Editor hinzuf√ľgt.

In Cities: Skylines Snowfall steigt die Schwierigkeit, wenn die Temperaturen in der Stadt fallen: Dank der neuen Temperaturanzeige im Spiel werden sich die Einwohner warm einpacken, wenn das Wetter frostig wird. Rein optisches Wetter, bestehend aus Regen und Nebel, wird sogar f√ľr alle Spieler im Zuge eines Gratis-Updates eingef√ľhrt ‚Äď zusammen mit einigen anderen Neuerungen, die bald angek√ľndigt werden. K√§ufer von Snowfall werden neue Herausforderungen meistern m√ľssen ‚Äď zum Beispiel sollten sie daf√ľr sorgen, dass die Infrastruktur auch mit Hitzewellen zurechtkommt oder dass bei Eis und Schnee kein Verkehrschaos ausbricht. Gl√ľcklicherweise kann der Winterdienst mit Schneepfl√ľgen sicherstellen, dass die B√ľrger nicht im Winterwetter stecken bleiben und die Stra√üen trotz K√§lte eisfrei sind.

Auch der √∂ffentliche Nahverkehr kann sich mit Allwetter-Stra√üenbahnen f√ľr K√§lte r√ľsten, so dass B√ľrger und Besucher sich weiter durch die Stadt bewegen k√∂nnen ‚Äď auch um die neuen Winterparks und Monumente in Snowfall zu bewundern. Passend zur Ver√∂ffentlichung von¬†Cities: Skylines Snowfall¬†darf auch der passende Relase-Trailer nicht fehlen.

 

Features:

¬∑ Regen und Nebel f√ľr bestehende Karten und zus√§tzlich ein neues Winter Map Theme mit Schnee und winterlichen Herausforderungen

¬∑ Erweiterter √∂ffentlicher Nahverkehr mit vereinfachtem Management der bestehenden Linien ‚Äď und Stra√üenbahnen, ein neues System auf Wunsch der Fans

· Kältewellen steigern den Stromverbrauch, sofern keine neuen Heizsysteme auf Wasserbasis installiert sind

· Wer eine Winterdienst-Zentrale baut, vermeidet das Verkehrschaos bei Eis und Schnee, während neue Systeme der Straßen-Instandhaltung die Verkehrswege in Schuss halten

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.