the_legend_of_zelda_twilight_princess_wallpaper_7_game

Weitere Szenen aus The Legend of Zelda: Twilight Princess HD

The Legend of Zelda: Twilight Princess HD ist das Remake eines Titels, der von Publikum und Kritikern gefeiert wurde wie kaum ein zweiter: In The Legend of Zelda: Twilight Princess,erstmals 2006 für Nintendo GameCube und Wii erschienen, kämpft Link darum, das Land Hyrule vor der Finsternis zu retten, die vom Schattenreich ausgeht. Die frisch überarbeitete Version fürWii U glänzt nicht nur mit HD-Grafik sondern auch mit amiibo-Unterstützung. Sobald die Spieler das Wii U GamePad mit der Figur ihres Wolf-Link amiibo berühren, öffnet sich der Zugang zur Schattenhöhle, wo eine exklusive Bonus-Herausforderung auf sie wartet. Mit den vereinten Kräften von Wolf-Link und seiner Gefährtin Midna treten dort geübte Spieler gegen Widersacher an, die von Level zu Level schwieriger zu besiegen sind. Auf ihrem Wolf-Link amiibo können die Spieler alle gesammelten Herzen des Spielverlaufs speichern, sodass sie deren Lebensenergie in der Schattenhöhle anzapfen können. Wer die Höhle erfolgreich überstanden hat, kann die Anzahl seiner verbliebenen Herzen auf seinem Wolf-Link amiibo festhalten und später immer wieder versuchen, diese Zahl zu übertreffen.

Ein paar neue Szenen aus The Legend of Zelda: Twilight Princess HD bietet nun das neuste Nintendo Minute Video, welches einige Szenen direkt aus dem Spiel zeigt. Selbst in das Abenteuer können wir uns ab dem 4, März stürzen und die Hyrule erneut retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *