tales-of-symphonia

Tales of Symphonia HD – Steam Release

Das Reich Sylvarant ist dem Untergang geweiht. So steht es geschrieben. Doch die Prophezeiung in Tales of Symphonia¬†besagt auch, dass ein Auserw√§hlter kommen wird, das Reich zu retten. So kommt es, dass sich der junge Schwertk√§mpfer Lloyd Irving mit seinen Freunden pl√∂tzlich inmitten eines epischen Abenteuers wiederfindet. Er ist n√§mlich der Auserw√§hlte, der dem Reich Sylvarant wieder zu neuem Leben verhelfen soll. Was er und seine Freunde jedoch nicht ahnen: Ihre Welt ist nur das Innere einer anderen Welt. Und so kommt es, dass jeder Kampf gegen das B√∂se auch zum Kampf gegen die eigene Existenz wird. Dieser Umstand f√ľhrt dazu, dass die Story im Spiel st√§ndig eine neue Wendung nimmt und sich die auf 80 Stunden angelegte Spielzeit zu einem nicht enden wollenden Feuerwerk an neuen Herausforderungen entwickelt. Jede einzelne Minute ist gespickt mit neuen √úberraschungen und selbst Lloyd und seine Truppe wissen manchmal nicht mehr genau zu unterscheiden, ob sie nun J√§ger oder Gejagte sind.

Tales of Symphonia ist ein berauschendes Werk, das auch als Buch oder Film gr√∂√üte Chancen auf Erfolg h√§tte. In der Game-Version, in der der Spieler direkt ins Geschehen eintauchen und agieren kann, ist es allerdings das Beste, was einem RPG-Fan passieren kann. Grund genug, das Spiel noch einmal zu ver√∂ffentlichen und mit HD zu versehen. Das hei√üt, ab dem 2. Februar k√∂nnen alle, die bisher noch nicht das Vergn√ľgen hatten, in¬†Tales of Symphonia¬†einzutauchen, dies auf der Plattform Steam nachholen. Dazu wurde vom Publisher Bandai auch ein neues Video ver√∂ffentlicht, welches wir euch nicht vorenthalten m√∂chten.

Facebook
Twitter
Google+

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.